IT-Sicherheit

Wichtige Anlaufstellen

Transferstelle für IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM)

Kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Handwerksbetriebe und Selbstständige stehen in besonderer Weise vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von bestehenden Angeboten die passenden zu finden und umzusetzen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat daher die Einrichtung einer  Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand (TISiM) beschlossen. Sie schafft ein bundesweites Angebot für kleinere und mittlere Unternehmen, das passgenaue Maßnahmen für mehr IT-Sicherheit im Betrieb zielgruppengerecht bereitstellt.  Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite der TISiM (Link).

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik – BSI

Das BSI als die nationale Cyber-Sicherheitsbehörde und hat sich Informationssicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesellschaft auf die Fahne geschrieben. Mit dem Dossier „ Sicherheitsirrtümer“ räumt das BSI mit häufig falschen Annahmen zur IT-Sicherheit auf. Unter „ BSI für Bürger“ gibt es Basisinformationen zur sicheren Internet-Nutzung, die auch für Unternehmen pragmatische Tipps liefern. Im Service-Bereich „Checklisten und Tipps“ sind umfangreiche Empfehlungen, Tipps und Checklisten zu zahlreichen Sicherheitsbereichen abrufbar. Mit den „Empfehlungen“ werden praxisrelevante und leicht umsetzbare Empfehlungen zur Verbesserung der IT-Sicherheit gegeben. 

Eco-Verband der Internetwirtschaft

Im Eco-Verband der Internetwirtschaft beschäftigt sich die Kompetenzgruppe „ Sicherheit“ mit allen Fragestellungen rund um die Sicherheit der (IT­)Infrastrukturen der Internetwirtschaft. Die Themen reichen dabei von der personellen und organisatorischen Sicherheit über den Schutz von IT-Systemen (Servern, Netzen), die Sicherheit mobiler Kommunikationstechnik (Pads, Smartphones, W-Lans) bis hin zu Fragen des Sicherheitsmanagements und der Mitarbeitersensibilisierung. Deutschland sicher im Netz
Der Verein „Deutschland sicher im Netz“ hat das Ziel, bei Verbrauchern und in Unternehmen ein Bewusstsein für einen sicheren Umgang mit Internet und IT zu fördern, sowie einen praktischen und messbaren Beitrag für mehr IT-Sicherheit zu leisten. Im Bereich „Ratgeber & Tools“ werden Tests und Tools zur Prüfung der eigenen IT-Sicherheit angeboten. Mit dem IT-Sicherheitscheck können Unternehmen den ersten Schritt gehen, Schwachstellen zu entdecken und das eigene Unternehmen sicherer zu machen.

Allianz für Cyber-Sicherheit

Die Allianz für Cyber-Sicherheit, getragen von BSI und BITKOM, baut eine umfangreiche Wissensbasis auf und initiiert und betreibt Erfahrungs- und Expertenkreise zur Cyber-Sicherheit. Mit dem Handbuch Management von Cyber-Risiken (PDF-Datei · 935 KB) beispielsweise bekommt eine Unternehmensleitung ein umfassendes Kompendium zur Bewältigung von Cyber-Risiken an die Hand.

Datenschutzrechtliche Fragen

Zu allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an den Landesbeauftragten für den Datenschutz RLP.