IT-Sicherheit

Prävention

Eine ausführliche Übersicht, wie sich ein angemessenes Schutzniveau von Unternehmensdaten erreichen lässt, bietet das IT-Grundschutz-Kompendium des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik), das jährlich aktualisiert publiziert wird. Zu den wichtigsten IT-Grundschutz-Bausteinen finden Sie hier Informationen zu potenziellen Gefährdungen und Sicherheitsanforderungen sowie Umsetzungshinweise.
Der Verfassungsschutz Rheinland-Pfalz unterstützt die Cyber- und IT-Sicherheit rheinland-pfälzischer Unternehmen. Das Sicherheitsportal „Cyberschutz Rheinland-Pfalz“ bündelt Informationen zu Cyberangriffen und zu konkreten technischen Absicherungsmöglichkeiten gegen Cyberspionage und Cybersabotage. Das Angebot richtet sich insbesondere an kommunale Unternehmen der kritischen Infrastruktur, ist aber für alle Unternehmen im Land eine wertvolle Hilfe.
Speziell auf die Anforderungen der Industrie geht die vom BMWi herausgegebene Broschüre 'IT-Security in der Industrie 4.0' (PDF-Datei · 566 KB) ein.
Mit der Initiative S des eco-Verbandes können Unternehmen und andere Webseiten-Betreiber ihren Internet-Auftritt durch einfache Registrierung kostenlos und regelmäßig auf Schadsoftware untersuchen lassen. Unternehmen, die die Sicherheit ihrer Webseiten regelmäßig prüfen lassen, können ihren Internetauftritt auch mit einem Sicherheits-Siegel versehen.
Botfrei ist ein kostenloser Service des eco-Verbandes mit Unterstützung seiner Mitgliedsunternehmen. Botfrei hat zum Ziel, die Zahl der infizierten Computer, Tablets und Smartphones zu verringern und Anwendern dabei zu helfen, ihre Internetgeräte von Schadprogrammen zu säubern.