Hilfe für KMU bei Digitalisierungsprojekten

Transfer und Förderung

Die Digitalisierung stellt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) auch im Forschungsbereich vor große Herausforderungen. Denn Forschungs- und Entwicklungsarbeiten haben häufig eine Größenordnung, die KMU ohne Unterstützung kaum stemmen können. 
Es müssen also leistungsstarke Projektpartner mit ins Boot, die einen Teil des vorwettbewerblichen Risikos mittragen. Erste Wahl sind Hochschulen, Universitäten und andere Forschungsinstitute vor Ort: Denn sie bringen das nötige Know-how mit, um Dienstleistungen bis zur Anwendungsschwelle mit zu entwickeln. 
Bei der Suche nach dem passenden Kooperationspartner hilft unsere Internet-Plattform TOP-WissenschaftIst der passende Kooperationspartner erst gefunden und es fehlt immer noch an Investitionsmasse, lohnt es, sich über Fördermittel zu informieren. Einen Überblick über die Finanzhilfen von Bund, Ländern und EU gibt unsere Förderdatenbank.