Sicher im Internet unterwegs

IT-Recht und Datenschutz

Rechtliche Rahmenbedingungen werden im Zuge der Digitalisierung zunehmend wichtiger – sie reichen weit hinein in das Alltagsgeschäft mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern: Datenarchivierung, E-Mailverkehr, Betrieb einer Internetpräsenz oder eines Internetshops, Social Media-Nutzung usw. Wer hier nicht umsichtig agiert, riskiert schnell Abmahnungen und Bußen, die mit empfindlichen Kosten verbunden sind. Die ab 25.05.2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) wird auch die Anforderungen an den betrieblichen Datenschutz in Deutschland noch einmal verschärfen.
Rechtlich geregelt ist in diesem Zusammenhang insbesondere der Umgang mit personenbezogenen Daten. Der verantwortungsvolle Umgang mit Daten von Kunden, Partnern und Mitarbeitern sollte heute in jedem Unternehmen höchste Priorität genießen. Dass zwischen Anspruch und Wirklichkeit in der Praxis jedoch oft eine große Lücke klafft, belegen nicht zuletzt die regelmäßig aufgedeckten Skandale um gestohlene oder missbräuchlich verwendete Personendaten.
Unsere Merkblätter und Infobroschüre im Downloadbereich unten helfen Ihnen, sich mit der Thematik vertraut zu machen und in Ihrem Unternehmen die notwendigen Schritte einzuleiten. Regelmäßig stattfindende Veranstaltungen und kompetente Ansprechpartner in unserem Haus unterstützen Sie dabei.
-->  Ausführliche Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung